Fußball: Arsenal „aus der Hölle in den Himmel“

Arsenal ist gestern mit einem 7:5 nach Verlängerung bei Reading ins Viertelfinale des englischen Ligacups eingezogen. Ist schon das Ergebnis an sich beachtlich, so sorgt das Zustandekommen des Resultats für pures Staunen: Die Gäste lagen nach nur 37 Minuten bereits 0:4 zurück. Doch wie es Trainer Arsene Wenger nach der einmaligen Partie ausdrückte: „Du kannst nicht für Arsenal spielen und aufgeben.“

Mehr dazu in sport.ORF.at