Jahrelang eigenen Bruder missbraucht - 18 Monate Haft

Ein 20-Jähriger, der jahrelang einen seiner Brüder vergewaltigt und missbraucht hat, ist heute im Landesgericht Steyr (Oberösterreich) zu 18 Monaten Haft - sechs davon unbedingt - verurteilt worden.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at