Themenüberblick

Millionen weiter ohne Strom

Der Jahrhundertsturm „Sandy“ wütet weiter im Landesinneren der USA und zieht in Richtung Kanada. An der Ostküste, insbesondere in den am schwersten betroffenen Bundesstaaten New York und New Jersey, hat am Mittwoch das Aufräumen begonnen. Erst langsam wird das ganze Ausmaß der Katastrophe sichtbar - und viele zeigen sich schockiert, wie wenig auch hochtechnisierte Metropolen wie New York den Naturgewalten entgegensetzen können. Noch immer sind Millionen ohne Strom - und es gibt erste Bericht über Plünderungen.

Lesen Sie mehr …