Klimawandel: Landwirtschaft muss sich umstellen

Die Lebensmittelproduktion muss sich laut neuer Studie auf dramatische Veränderungen durch den Klimawandel einstellen, den sie selbst maßgeblich mitverursacht. Die Herstellung grundlegender Nahrungsmittel wie Weizen, Reis und Mais werde durch das Wetter schwieriger.

Mehr dazu in science.ORF.at