Handelsumsatz zu Halloween rückt in Vatertag-Nähe

Fast die Hälfte der Österreicher kann mit Halloween nicht viel anfangen. Dennoch ist das Fest rund um ausgehöhlte Kürbisse und gruselige Masken auf jeden Fall für die Wirtschaft ein Gewinn. 11,2 Mio. Euro Umsatz werden allein in Wien damit erwirtschaftet. Damit rückt Halloween im Hinblick auf die Umsätze zur Dimension des Vatertags auf.

Mehr dazu in wien.ORF.at

Seit inzwischen schon Jahren sorgt das Geschäft mit Halloween für konstante Umsatzzahlen. In diesem Jahr rechnen die Handelsbetriebe aber erstmals mit einem kleinen Umsatzminus, bestätigt Johann Peter Höfelmaier von der Sparte Handel in der Salzburger Wirtschaftskammer auch Trends aus anderen Bundesländern.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at