Mieterhöhungen nicht immer rechtskonform

Für Indexanpassungen bei Mieten gibt es ein genau vorgeschriebenes, recht kompliziertes Prozedere. Vermieter und Hausverwalter, die sich nicht exakt an diese Vorschriften halten, dürften die Indexanpassungen gar nicht kassieren. Sie tun es oft trotzdem und kommen damit durch, weil die Bestimmungen den wenigsten Mietern bekannt sind.

Mehr dazu in help.ORF.at