Formel 1: Vettel freut sich auf Indiens „Achterbahn“

WM-Leader Sebastian Vettel blickt voller Vorfreude auf den Grand Prix von Indien am Sonntag (10.30 Uhr, live in ORF eins). Der Red-Bull-Pilot, der im Vorjahr einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg gefeiert hatte, zeigte sich angetan vom Buddh International Circuit.

„Ich habe das Layout auf Anhieb geliebt. Es ist wie eine Achterbahn“, schwärmte der deutsche Titelverteidiger, der mit sechs Punkten Vorsprung auf Ferrari-Star Fernando Alonso in den Endspurt um seinen dritten Titel in Folge geht.

Mehr dazu in sport.ORF.at