Themenüberblick

Alle Verkehrsinfos aus Österreich

Navigationsanwendungen gehören zu den am meisten genutzten Apps auf Smartphones, doch nicht immer sind die Daten dahinter auf dem letzten Stand - wie zuletzt beim Start von Apple Maps zu sehen war. 2013 startet eine österreichweite Verkehrsauskunft, bei der Informationen aus zahlreichen Quellen wie ÖBB, ÖAMTC und ASFINAG zusammengeführt werden. Sie soll ein immer aktuelles und genaues Bild der heimischen Verkehrslage liefern - anders als Google Maps oder kommerzielle Anbieter. Das Verkehrsministerium sieht das als öffentliche Aufgabe und will das Service kostenlos anbieten.

Lesen Sie mehr …