STRABAG an Brennerautobahn interessiert

Der börsennotierte Baukonzern STRABAG überprüft die Beteiligung an der Ausschreibung für die Konzession der Südtiroler Brennerautobahn. Eine Konzernsprecherin bestätigte dies auf Anfrage der APA.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at