Lkw hatte 13 Tonnen Feuerwerkskörper geladen

Im oberösterreichischen Bezirk Grieskirchen war ein Lkw unterwegs, der 13 Tonnen Feuerwerkskörper mit 1,8 Tonnen Sprengmittel geladen hatte. Das Fahrzeug war jedoch nicht als Gefahrguttransport gekennzeichnet.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at