Apfelallergie könnte bald Schrecken verlieren

Die Med Uni Wien ist einem Wirkstoff auf der Spur, der Apfelallergien lindern soll. Konkret geht es um Birkenpollenallergiker, die oft an einer Begleitallergie, meist auf Äpfel, leiden. Ein künstlich erzeugtes Apfelallergen soll Abhilfe schaffen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at