Klagskrieg gegen Stadt Wien wegen Kleingartenhauses

Ein langjähriger Streit um ein Kleingartenhaus in Wien-Währing endet nun bei der Staatsanwaltschaft. Ein Ehepaar erhielt einen Abbruchbescheid für das Haus, das Gesetz zu diesem Bescheid soll aber im Landtag nie beschlossen worden sein, heißt es in der Klage.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at