Kärnten: Kampf der Gemeinden um Studierende

Die Kärntner Gemeinde Frauenstein will die Abwanderung von jungen Bürgern mit ungewöhnlichen Mitteln bremsen. Studierende, die in Graz oder Wien leben, aber ihren Wohnsitz in der Gemeinde behalten, sollen eine Prämie erhalten. Derzeit wird der Bedarf erhoben.  

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at