Der Weg aus dem Hungerkreislauf

Der gestrige Welternährungstag macht darauf aufmerksam, dass über eine Milliarde Menschen weltweit an Hunger leiden - darunter auch viele Kinder. Wie eng Ernährung und Gesundheit zusammenhängen und wie es ein armer Staat wie Niger geschafft hat, die Kindersterblichkeit deutlich zu senken, beschreibt die Kinderärztin Susan Shepherd in einem ORF.at-Gastbeitrag.

Mehr dazu in science.ORF.at