Themenüberblick

Detailreicher Bericht über Spurensuche

Starjournalist Mark Bowden („Black Hawk Down“) hat detailreich die bisher kaum bekannte Spurensuche der CIA recherchiert, deren Abschluss zu Bin Laden und seinem Versteck im pakistanischen Abbottabad führte. Der US-Geheimdienst wurde demnach vor allem hellhörig, weil einer der obersten Al-Kaida-Führer die Existenz eines nahen Bin-Laden-Vertrauten leugnete. Den galt es fortan zu finden. Bowdens Buch und sein langer Artikel im britischen „Guardian“ lesen sich spannender als jeder Thriller.

Lesen Sie mehr …