Justin Bieber während Konzerts bestohlen

Popstar Justin Bieber ist während eines Auftritts im US-Bundesstaat Washington bestohlen worden. Das Teenie-Idol machte sein Pech gestern auf Twitter publik.

„Während der Show sind mir und meinem Tourmanager Josh einige Sachen gestohlen worden. Tut wirklich weh. Die Leute sollten das Eigentum anderer respektieren“, schrieb Bieber auf Twitter, wo der Star 29 Millionen Follower hat.

Er vermisse einen Computer und eine Kamera mit persönlichen Daten. Ein Polizeisprecher in der Hafenstadt Tacoma sagte, bisher werde nicht ermittelt, da keine Anzeige vorliege.