Themenüberblick

Parteitag mit Steuerschwerpunkt

In einem Punkt braucht sich Werner Faymann vor dem SPÖ-Parteitag am Samstag wohl keine Sorgen zu machen: Die Wiederwahl des SPÖ-Parteichefs steht außer Zweifel. Wenn es um parteipolitische Inhalte geht, ist es mit der Einigkeit aber schnell vorbei. Anhaltende interne Diskussionen über Wehrpflicht und Studiengebühren trüben das Klima vor dem Konvent in St. Pölten. Auch Faymanns Nichterscheinen vor dem Korruptions-U-Ausschuss sehen nicht alle in der Partei als geschickt an. In den Vordergrund rücken will man diese Themen freilich nicht - stattdessen sich die SPÖ mit klassischen Anliegen wie dem Ruf nach Vermögenssteuern von der ÖVP abzugrenzen.

Lesen Sie mehr …