Vbg.: Protest gegen Abschiebung eines Familienvaters

Große Aufregung herrscht derzeit bei der Caritas. Ein Mann aus Tschetschenien soll nach Russland abgeschoben werden. Und das, obwohl er und seine Frau einen zehn Monate alten Sohn haben und die Frau wieder schwanger ist.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at