Warum sich der Gaumen über Gegensätze freut

Warum passt Rotwein so gut zum Steak? Forscher aus Frankreich und den USA wissen die Antwort: Das Fett des Fleisches benötige einen sinnlichen Gegenspieler. Neben Wein seien auch Tee und eingelegtes Gemüse für die geschmackliche Balance geeignet.

Mehr dazu in science.ORF.at