Ski alpin: Raich baut auf Walchhofers Wissen

Benjamin Raich hat im WM-Winter 2012/13 einiges vor. Der 34-jährige Routinier geht mit drei klar definierten Zielen in die neue Saison. Ganz oben auf der Liste: der erste Sieg in einer Abfahrt. Raich hat sich dazu einen prominenten Ratgeber ins Team geholt. Michael Walchhofer soll den Pitztaler mit seinem Wissen auf den Abfahrtspisten dieser Welt auf die richtige Spur bringen. Eine Zusammenarbeit, die sich am Ende in Kristall niederschlagen soll - je größer, desto besser.

Mehr dazu in sport.ORF.at