Themenüberblick

Fassungslosigkeit über Dobernig

Kärntens FPK-Landesrat Dobernig steht nach wie vor im „Abwehrkampf“: Wie er am Samstagabend bei einer Veranstaltung in Klagenfurt erklärte, gelte es, den „Kampf“ gegen die slowenische Volksgruppe in Kärnten fortzuführen - denn die Kärntner Slowenen seien ohnehin keine „richtigen Kärntner“. Die zu erwartende Empörung aller politischen Mitbewerber stellte sich postwendend ein. Unklar blieb vorerst, ob die Aussagen tatsächlich Dobernigs Ansichten wiedergeben - oder ob es sich um ein bewusst inszeniertes Provokationsmanöver handelt, das von den FPK-Verantwortlichkeiten im Kärntner Korruptionskomplott - Stichwort Causa Birnbacher - ablenken soll.

Lesen Sie mehr …