Pilzdieb mit 135 Kilo geschnappt

Großer Erfolg für die Kärntner Bergwacht in ihrem Kampf gegen Pilzdiebe: Auf der Südautobahn (A2) in Richtung Italien wurde bei einer Schwerpunktkontrolle ein Rumäne gestellt, der 135 Kilogramm Steinpilze gesammelt hatte.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at