Themenüberblick

Fragwürdige Doppelrolle?

Mit Spannung wird die Zeugenaussage des Investors Schlaff im zu Ende gehenden Korruptionsuntersuchungsausschuss erwartet. Nun wurde bestätigt, dass die Staatsanwaltschaft Wien gegen Schlaff in Zusammenhang mit Telekom-Austria-Ostgeschäften ermittelt. Es geht um Provisionszahlungen beim Kauf des weißrussischen Mobilfunkanbieters Velcom, verschachtelte Firmenkonstruktionen und eine fragwürdige Doppelrolle Schlaffs bei diesem Deal.

Lesen Sie mehr …