Themenüberblick

Eineinhalb Jahre Haft für Aktendiebstahl

Eineinhalb Jahre Haft: So lautet das Urteil für den Ex-Kammerdiener von Papst Benedikt XVI., Paolo Gabriele. Das vatikanische Gericht hat ihn am Samstag des Diebstahls schuldig gesprochen. Er hatte vertrauliche Papst-Akten entwendet und an die Medien weitergespielt. In seiner Wohnung waren stapelweise Geheimdokumente gesichert worden. Er habe „aus Liebe zur Kirche“ gehandelt, sagte der Angeklagte. Mit dem Urteil zog der Vatikan einen Schlussstrich unter eine der spektakulärsten Affären seiner Geschichte.

Lesen Sie mehr …