Themenüberblick

Wie viel Tourismus vertragen die Berge?

Besoffene Touristen, Müllberge hinter Almhütten und überbreite Pistenschneisen mitten durch Bergwälder: Der Tiroler Fotograf Lois Hechenblaikner zeigt in einer Ausstellung in Bern die Schattenseiten der Wintersportindustrie und wirft die Frage auf, wie viel Tourismus die Berge vertragen. Mit seiner schonungslosen Dokumentation erschreckender Zustände macht er sich nicht nur Freunde in seiner Heimat. Für Schweizer Medien sind die negativen Auswirkungen des Wintersports ein österreichisches Phänomen.

Lesen Sie mehr …