Themenüberblick

Harte Reaktionen auf Proteste

Russlands Präsident Putin ist ein Held: Er posiert mit Raubtieren, lenkt ein Formel-1-Auto, zuletzt zeigte er Kraniche in einem Drachenflieger den Weg in Richtung Süden. Am Sonntag feiert er seinen 60. Geburtstag, und Tausende seiner Anhänger bereiten sich auf die Feiern vor. Allerdings sinkt die Zahl jener Russen, die seinen von ihm inszenierten Heldenstatus anerkennen. Dafür nehmen die Satiren über Putin und seine Abenteuer zu. Noch belächelt er die oft hämischen Witze. Auf offensive Provokationen wie die der Band Pussy Riot und auf aufkeimende Proteste gegen ihn reagiert er allerdings mit voller Härte.

Lesen Sie mehr …