Parteienfinanzierung: Anklage in Causa Rumpold?

Rund um die Geldflüsse zwischen dem früheren FPÖ- und BZÖ-Werber Gernot Rumpold und der Telekom Austria sind die Ermittlungen beendet. Laut „Standard“ (Donnerstag-Ausgabe) droht Rumpold eine Anklage. Die Staatsanwaltschaft macht dazu keine Angaben.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at