Quantenmechanik: Wirkung kann gleichzeitig Ursache sein

Zuerst Ursache, dann Wirkung - diese tief in unser Verständnis der Welt eingebettete Abfolge wird nun von Quantenphysikern auf den Kopf gestellt. Denn in der Welt der Quantenmechanik sind Umstände vorstellbar, in denen ein einzelnes Ereignis zugleich Ursache und Wirkung eines anderen Ereignisses sein kann.

Mehr dazu in science.ORF.at