AUA-Betriebsratswahl: Hälfte stimmt für Ex-Betriebsratschef

Der langjährige Bord-Betriebsratschef der Austrian Airlines (AUA), Karl Minhard, hat mit seiner Liste „OneBoard“ bei der ersten Betriebsratswahl nach dem Übergang des AUA-Flugbetriebs auf Tyrolean 49 Prozent der Stimmen und damit die Hälfte der Mandate errungen, so das Internetportal Austrianaviation.net.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at