„Bioprinting“: Fleisch aus dem Drucker

Steaks und Schnitzel könnten in Zukunft aus dem Drucker kommen. Die US-Firma Modern Meadow erzeugt mit Hilfe von 3-D-Printern essbares Fleisch aus lebenden Zellen. Mit der „Bioprinting“ genannten Technik will das Unternehmen aus dem US-Staat Missouri Fleisch und Leder herstellen, die ethisch vertretbarer und klimafreundlicher wären als Produkte aus der Massentierhaltung.

Mehr dazu in science.ORF.at