Themenüberblick

Ideenlose Generation?

In Zeiten der digitalen Dauerberieselung fällt es immer schwerer, einfach einmal nichts zu tun - gar nichts. Man kennt es vielleicht von sich selbst: Hat man einmal eine Minute Zeit, erfolgt sofort der Griff zum Handy oder Tablet, und es werden E-Mails gecheckt, Statusmeldungen in Sozialen Netzwerken überflogen und Onlinespiele gespielt. Schon jetzt wächst eine Generation heran, der Langeweile fremd ist. Doch erzwungenes Nichtstun könne die Kreativität fördern - so Psychologen, die zugleich vor einer ideenlosen Generation warnen.

Lesen Sie mehr …