Ernährungsmythen: Von Irrtümern und Volksweisheiten

„Käse schließt den Magen“, „Frisches Brot verursacht Bauchschmerzen“, „Kaffee ist ein Flüssigkeitsräuber“, „Schnaps fördert die Verdauung“: Manche Ratschläge rund um unsere Ernährung sind keine wissenschaftlichen Erkenntnisse, sondern alte Volksweisheiten. Was früher sinnvoll war, ist jedoch heute oft überholt oder ein Mythos.

Mehr dazu in help.ORF.at