A12-Blockade: Ärger über Fahrradverbot

Heute wird die A12 bei Vomp (Tirol) bis 23.00 Uhr blockiert. Am Rande der ersten Blockade seit fünf Jahren gab es Ärger über eine Regelung, die Teilnehmern eine Anreise auf der Autobahn, z. B. mit dem Rad, untersagt.

Das Transitforum Austria, das die Demo organisierte, will mit der mittlerweile zehnten A21-Blockade auf die ständig überschrittenen Grenzwerte aufmerksam machen und fordert ein neues sektorales Fahrverbot für den Schwerverkehr.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at