Wien: Mann offenbar mit Schusswunde aufgefunden

Ein 37-jähriger Mann ist heute Nachmittag in Wien vermutlich auf offener Straße angeschossen und am Hals verletzt worden. Der slowakische Staatsbürger gab an, in der Nemethgasse in Simmering von einem Unbekannten attackiert worden zu sein, berichtete die Polizei.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at