Bundesliga: Salzburgs Warnung an die Konkurrenz

Nicht nur der verdiente 1:0-Sieg über die Austria, sondern auch die dabei gezeigte Leistung lassen in Salzburg langsam die Erinnerung an die Düdelingen-Blamage verblassen. Die „Bullen“ präsentierten sich gegen den Tabellenführer leidenschaftlich wie schon lange nicht und zeigten ein neues Gesicht.

Nach vielen Transferflops scheint mit den Neuzugängen nun endlich Qualität Einzug gehalten zu haben. Coach Roger Schmidt war mit der Darbietung entsprechend zufrieden und schickte gleichzeitig eine Warnung an die Gegner: „Wir haben noch viel Steigerungspotenzial.“

Mehr dazu in sport.ORF.at