Themenüberblick

Druck auf Saakaschwili wächst

Foltervideos aus einem Gefängnis in Tiflis treiben seit Tagen Tausende Georgier auf die Straße. Sie zeigen sich empört über die Gewaltexzesse gegen Häftlinge und fordern den Rücktritt des umstrittenen Präsidenten Saakaschwili. Sein Vorgänger, Schewardnadse, beklagte eine „Rückkehr zur Sklaverei“. Das Land am Schwarzen Meer befindet sich mitten im Wahlkampf, am 1. Oktober wird das Parlament neu gewählt. Die Stimmung in Tiflis ist so angespannt wie seit Jahren nicht mehr.

Lesen Sie mehr …