Wiener „Bettelbeauftragter“ als Kunstaktion

Das Geheimnis ist gelüftet. Jener städtische „Bettelbeauftragte“, der auch mittels Inseraten für Irritationen sorgte, ist eine Kunstaktion der grünen „Wienwoche“. Das grüne Festival bietet auch eine Podiumsdiskussion zum Thema Bettelei.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at