Themenüberblick

Falsche Angaben

Während weltweit Menschen für das iPhone 5 anstehen, hat Hersteller Apple großen Ärger wegen seiner neuen, eigenen Karten-App. Immer mehr Nutzer aus der ganzen Welt berichten von falsch platzierten Orten, verzerrten Bildern und gänzlich fehlenden Informationen. Auch für Österreich werden reihenweise falsche Angaben gemacht. Apple versucht zu beruhigen und erklärte, dass der Dienst mit steigender Nutzung besser werde. Apples Image leidet allerdings bereits erheblich.

Lesen Sie mehr …