Polizei beendet „Autorennen“ auf A4

Ein „privates Autorennen“ haben einander zwei Lenker aus Rumänien gestern auf der Ostautobahn (A4) geliefert. Die beiden rasten am Vormittag mit ihren Autos in Richtung Ungarn und fielen dabei einer Zivilstreife auf.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at