Apple-Aktie knackt 700-Dollar-Marke

Wenige Tage vor dem Verkaufsstart des neuesten iPhones ist der Aktienkurs der Herstellerfirma Apple auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Heute sprang der Preis für eine Aktie von Apple an der New Yorker Wall Street erstmals über 700 Dollar (534 Euro) und notierte kurzzeitig bei 701,04 Dollar. Danach ging der Kurs wieder leicht zurück.

Vorfreude auf iPhone 5 treibt Aktie an

Apple hatte zuletzt erklärt, binnen 24 Stunden seien mehr als zwei Millionen Vorbestellungen für das neu vorgestellte iPhone 5 eingegangen - das waren doppelt so viele wie beim Vorgängermodell iPhone 4S im gleichen Zeitraum.

Wertvollstes Unternehmen aller Zeiten

Apple ist bereits seit August das wertvollste Unternehmen aller Zeiten. Mit dem Anstieg der Aktie auf mehr als 665 Dollar war der Börsenwert damals auf gut 623 Milliarden Dollar (505 Mrd. Euro) geklettert. Apple entthronte damit seinen Konkurrenten Microsoft.