Geldvermögen der Österreicher schrumpft

Das Netto-Geldvermögen der Österreicher ist im vergangenen Jahr um 1,1 Prozent auf 40.648 Euro pro Kopf geschrumpft. Dennoch rangiert Österreich unter den reichsten Ländern der Welt noch immer auf Platz 15 und damit auch unmittelbar vor Deutschland.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at