Wanderin stürzte auf Hochschwab in den Tod

Zu einem tödlichen Alpinunfall ist es gestern Nachmittag in der Steiermark gekommen: Eine Wanderin aus Niederösterreich stürzte auf dem Hochschwab rund 100 Meter ab - für die 63-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at