Themenüberblick

1. Oktober als Starttermin geplatzt

Die ursprünglich für 1. Oktober geplante Einführung des umstrittenen Biotreibstoffs E10 in Österreich ist am Montag kurzfristig abgeblasen worden. Umweltminister Berlakovich (ÖVP), der bis zu einem Treffen mit den zuständigen EU-Kommissaren am Starttermin festhielt, rechtfertigte die Kehrtwende mit offenen Fragen auf EU-Ebene. Auch wenn Österreich „das Thema weiterverfolgen“ werde, sei es zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll, die E10-Einführung bis auf Weiteres auszusetzen.

Lesen Sie mehr …