Themenüberblick

Druck auf Google steigt

Während das islamkritische Schmähvideo aus den USA weiter für heftige Unruhen in der islamischen Welt sorgt, steigt der Druck auf den Internetkonzern Google. Bisher weigerte sich Google, das Video von seiner Plattform YouTube zu löschen, einzig der Zugang in manchen Ländern wurde blockiert. Sollte Google dabei eigenmächtig gehandelt haben, würde sich der Konzern in Argumentationsnot bringen - nicht zuletzt, weil Googles Umgang mit Zensur sehr zwiespältig ist.

Lesen Sie mehr …