Verzögerung bei Wiener Solarkraftwerk

Die Errichtung des zweiten BürgerInnen-Solarkraftwerks in Wien-Leopoldau verzögert sich wegen einer fehlenden Baugenehmigung. Bei der Photovoltaikförderung wurden seit Dezember 2011 mehr als 600 Anlagen eingereicht.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at

Auch EVN startet erstes Modell

Auch die EVN will in den Photovoltaikmarkt mit Bürgerbeteiligung einsteigen. In Zwentendorf errichtet die EVN eine erste derartige Anlage.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at