Nach Elternprotest: Klasse in NÖ wird nicht geteilt

In der Hauptschule I in Tulln (Niederösterreich) hätte eine erste Klasse wieder aufgelöst und die 17 Kinder auf zwei Schulen aufgeteilt werden sollen. Die Eltern protestierten. Mit Erfolg: Die Klasse bleibt vorerst bestehen, heißt es vom Landesschulrat.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at