Wiederbetätigung: 18 Monate Haft für 17-Jahrigen

Ein Jugendgeschworenengericht hat gestern in Salzburg einen 17-jährigen Burschen aus dem Pinzgau wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung zu einer Haftstrafe von 18 Monaten verurteilt. Sechs Monate davon wurden unbedingt ausgesprochen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at