Naturfreunde-Exodus „kein Problem für SPÖ“

Der bundesweite Austritt der Naturfreunde (NF) aus Netzwerken der SPÖ sei „nur ein Formalakt, auf den man parteiintern unaufgeregt reagiert“. Das sagt Uwe Höfferer, SPÖ-Landesgeschäftsführer in Salzburg. Der Salzburger Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) hatte zuvor heftige Kritik an den Plänen geübt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at