WM-Qualifikation: Starteams ohne Glanz und Glorie

Ob England, Spanien oder Italien - von Glanz und Glorie ist bei Europas Spitzennationen in der WM-Qualifikation bisher nicht viel zu sehen. Die Engländer mussten am Dienstag gegen die Ukraine sogar bis knapp vor Schluss zittern, ehe Frank Lampard mit seinem Treffer eine Niederlage gegen die Ukraine verhinderte und einen Punkt rettete. Gewonnen, aber wenig überzeugt haben auch Italien gegen Malta und die Spanier, die auf den erlösenden Siegestreffer in Georgien durch Soldado ebenfalls bis zur 86. Spielminute warten mussten.

Mehr dazu in sport.ORF.at