Themenüberblick

Vertragsänderung wäre notwendig

Aus der Europäischen Union soll nach den Worten von Kommissionspräsident Barroso eine föderale Staatengemeinschaft werden. „Ich rufe zu einer Föderation aus Nationalstaaten auf, nicht zu einem Superstaat“, sagte Barroso am Mittwoch in seiner Rede zur Lage der Union vor dem Europäischen Parlament. Nur durch ein stärkeres Zusammenstehen könne der Kontinent seine derzeitige Krise überwinden und die internationale Rolle einnehmen, die ihm gebühre. Für so einen Staatenbund werde letztlich ein neuer Vertrag notwendig sein.

Lesen Sie mehr …